Termine

21. November 2016

„Letzte Verteidigerin des liberalen Westens“? – Wohin steuert die Bundesrepublik Deutschland?

In der Sendung „Kontrovers“ des Deutschlandsfunks diskuieren:

- Rainer Burchardt, ehem. Chefredakteur Deutschlandfunk

- Bettina Gaus, politische Korrespondentin „tageszeitung“

- Hugo Müller-Vogg, Publizist, ehem. Mitherausgeber „Frankfurter Allgemeine Zeitung“

Moderator: Dirk-Oliver Heckmann

21. November 2016: 10:10 – 11:30 Uhr, Deutschlandfunk



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

27.04.2021 | Der Westen

Anne Will: Hat Laschet ihr einen Korb gegeben?

» mehr

Buchtipp

konservativ?! Miniaturen aus Kultur, Politik und Wirtschaft

konservativ?! Miniaturen aus Kultur, Politik und Wirtschaft

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr